Neu aus der edition clandestin:

“FLACHS SUGO TANDEM – Geschichten aus dem Schrebergarten”.

Die Autorin Stephanie Elmer und die Fotografin Gabi Vogt haben 14 Gärtner und Gärtnerinnen in ihren Schrebergärten besucht und in Text und Bild porträtiert. Schrebergärten prägen unsere Landschaft. Als kleines Dorf aus rechteckigen Gärten und schmucken Holzhäuschen ziehen Schrebergärten vor dem Zugfenster vorbei. Als in sich geschlossene Welt erscheinen sie beim Spaziergang am Stadtrand. Fahnen von nah und fern wehen im Wind, die Welt rückt hier zusammen, Parzelle an Parzelle.

Inhalt: 14 Geschichten, geschrieben von Stephanie Elmer, 180 Fotografien, fotografiert von Gabi Vogt, 1 Text von Stadtökologe Stefan Ineichen

Eine Hommage an das kleine Grün, das so viel Seelenbalsam geben kann…

https://www.edition-clandestin.ch/ec/upload/files-katalog/bioterra_4_2019.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.